KÖRPER - THE BODY TEMPLE


 

AKUPUNKTUR UND KINESIOLOGIE

 

Wir gelangen immer mehr zu der Erkenntnis, dass die kleinsten Bausteine des Körpers auf Energie aufgebaut sind. Diese Energiequalitäten, die in der chinesischen Philosophie durch die 5 Elemente repräsentiert werden, bestimmen über gesund oder krank sein. Sind die Qualitäten in Balance, ermöglicht das Vitalität und Gesundheit. Liegt die Krankheit im Geist, was gemäß der chinesischen Medizin als gegeben angenommen wird, muss diese Ebene zusätzlich miteinbezogen werden. Der erfahrene Mediziner findet die Zusammenhänge und bringt das Qi wieder derart in Gleichgewicht, dass Wachstum und Entfaltung möglich wird.

 

 

LABORANALYSE

Durch die Unterstützung des Labors ist das Aufdecken möglicher Fehlbesiedelungen des Darmes oder Wucherung von krankmachenden Keimen inzwischen leicht möglich geworden. Im Zuge meiner Erfahrung mit Biofeedback-Methoden ergänzen sich derlei Tests wunderbar, da ein zusätzlicher Beweis für die Grundsituation dargestellt wird. Auch lassen sich Diagnosen wie das „Durchlässige Darmsyndrom“ oder „chronisch entzündliche Darmerkrankung“ bis hin zum metabolischen Syndrom diagnostizieren. Die Basis vieler Erkrankungen kann damit aufgedeckt und Zusammenhänge hergestellt werden. Die Behandlung ergibt sich dann aus der Diagnose, die oft sehr belastende Diagnose „psychosomatisch“ oder „Hypochonder“ gehören nun der Vergangenheit an.

 


DETOXIFY

Quecksilber, Aluminium, Blei, Barium, Cadmium… die Liste ist lang. Die auf uns einwirkenden umweltbedingten toxischen Belastungen haben in den letzten Jahren derart zugenommen, dass wir gezwungen sind, neue Wege der Therapie zu finden. Dem Himmel sei Dank lassen sich die Einlagerungen im Körper inzwischen aufspüren, mobilisieren und ausleiten. Toxine sind sehr oft in Verbindung mit Mikroorganismen, und damit entziehen wir den krankmachenden Keimen den Boden. Algen, Vulkansand, Silizium und gesunder Schwefel kommen als Bindemittel zum Einsatz, um diese über den Darm auszuscheiden.

 

 

INFEKTIONEN

Unser Immunsystem ist permanent mit mehr oder weniger großen Entzündungen beschäftigt. Es ist natürlich von Vorteil, wenn wir diese aufspüren und unser Immunsystem so unterstützen, dass das Geschehen überwunden wird. Je mehr sich der Körper von verschiedenen Herden befreit, umso kraftvoller und befreiter wird das Körpersystem, Botenstoffe und Hormone können wieder in Balance kommen.