Raise of the dragon


Wege zu Kreativität und Umgang mit Lebenszielen/Visionen

 

Hier verlassen wir spätestens die ebene des mittelmässigen Denkens unseres Verstandes und wenden uns dem Himmel zu. Hier wollen wir wissen, wofür wir da sind, was unsere wahre Bestimmung ist und wie wir wieder ins Träumen kommen können. In die wahre Grösse zu gehen ist nicht nur ein Konzept, es ist ein grundsätzliches Recht, welches in uns Menschen bereits als Kind angelegt ist. Je nachdem wie ernsthaft bzw. belastend wir unsere Kindheit erleben werden wir mehr oder weniger mit unserer Bestimmung in Kontakt sein.

 

 

Durch die vorigen Prozesse verdeutlicht sich zunehmend der ursprüngliche Traum - je näher wir uns unserem Kern nähern und heben allmählich die Schatzkiste, die nun nicht mehr vor der Aussenwelt geschützt werden muss. Die innere Grösse korreliert immer mit dem Höheren in uns, wir verlassen die Ebene von Aufgaben und Zielen und gehen auf eine nächsthöhere Ebene. Hier finden wir die Visionen, die unser Sein einen neuen Horizont und Sinn verleihen. Hier verbrauchen wir nicht Energie in unserem Tun - hier gewinnen wir in allen Belangen.

Im Setzen neuer Rituale und Gewohnheiten fürs tägliche Leben liegt ein Schlüssel zu Glück und Zufriedenheit. Wir bedienen uns hier moderner wie erprobter Techniken und entdecken einen Raum für individuelle Weiterentwicklung.

 Wir finden durch ein neues freies Mindset Wege eines mühelosen Manifestierens  durch Nützen unserer gegebenen Macht  jenseits  von Mühe, Bürde und Kraftakten.  Und wir kommen in Kontakt mit einer sicheren und bunten Zukunft.

 

* Fülle, Geld, Lust und Energiefluss

* neue gesunde Annehmen-Kultur

* Manifestieren von Reichtum

* fördernde Glaubenskonzepte

* die 4 Stufen einer neuen Spiritualität