Kraftquellen & Inspirationen

Natürliche Reserven für Körper, Geist und Seele

Gerade jetzt, wo die Natur noch darauf warten lässt, sich allmählich wieder in Fülle zu zeigen, erschöpfen sich die natürlichen Reserven in unserem Körper und auch in unserem Gemüt. Sonnenstrahlen sind rar, die satten Farben sieht man höchsten auf Bildschirmen, welche uns höchstens kräftig mit Esmog-Strahlung versorgen.

 

Kurz, unser gesamtes System braucht jetzt unbedingt Kraftquellen, Inspiration und vor allen Dingen Licht! Um diesem Bedürfnissen habhaft zu werden habe ich zuletzt sehr viel studiert und in Erfahrung gebracht. Ich stellte zusammen was der Mensch gegenwärtig am meisten braucht...:

 

 

mehr lesen 7 Kommentare

E.I. Emotional Intelligence

Und täglich grüsst das murmeltier...?

Scheidungen in hohem Ausmass, Krieg gegen den Terror, Missbrauch in Familien, Macht der Konzerne, zweifelhafte Demokratien, Verschwörungstheorien ja oder nein?
Sind wir Menschen eigentlich so unfähig? Sind wir in der Tiefe unseres Seins brutal und machtgierig? Sind wir Tiere, deren Trieb nach Expansion dominiert? Sind Tiere eigentlich so? Oder haben wir uns von der Natur entfremdet und sind zum Krebstumor des Wirtes Erde geworden, der schon lange metastasiert?
Können wir Menschen nur das wiederholen, was wir schon immer gemacht haben? Haben wir deshalb wieder ein Imperium in der Welt, wie es schon zu Caesars Zeiten war? Es ist mir ein Anliegen und nebenbei sehr gut in die Jahreszeit passend, über ein Thema zu schreiben, das wohl nie an Aktualität verlieren wird. Emotion, Herz und Verstand - wie gelingt Integration?

 

mehr lesen 5 Kommentare

LOGBUCH-Eintrag 2015

Über nachhaltigen Fortschritt und neue Wege

Der UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld (1905 - 1961) kam bereits in seiner Zeit zu der wichtigsten Erkenntnis, dass wohl der einzige Weg, Frieden draussen zu finden der ist, ihn im Innen zu erarbeiten. Wir werden nur wirklich nachhaltige Fortschritte erreichen, wenn wir uns auf die wohl längste Reise machen! - Die Reise nach Innen!

 

Meine Aufgabe in diesem Jahr ist es wieder, diese zu ermöglichen, zu vertiefen und immer bessere Tools zur Hand zu geben, innere Verletzungen zu heilen, Dämonen wie Konflikte aufzulösen und Männlichkeit wie Weiblichkeit zu stärken! Im letzten Jahr tat ich den ersten Schritt und begann mit der Reise zum inneren Helden als Synonym für das innere Potenzial.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Das Fass ist voll!

Gesundheit als Parameter für die Medizin der Zukunft

Auf meiner Thailandreise frage ich mich, wie wohl die Medizin der Zukunft aussehen mag und komme zu der Sicht, dass Gesundheit mehr und mehr als Parameter für Entwicklung angesehen werden muss.

 

Allerdings müssen wir vor dem Hintergrund der technischen Entwicklung das Menschenbild wieder enttechnisieren und den illusorischen Vergleich mit Maschine und Computer fallen lassen. Wenn wir davon befreit sind, können wir Entwicklung individuell betrachten und den Einzelnen in seine in sich eingebettete Selbstverwirklichung führen. Wir brauchen menschennahe Orte, wo gesunde Werte vorherrschen, wir brauchen Natur, da wir wieder verstehen lernen müssen, dass wir nie von ihr zu trennen sind.

 

mehr lesen 0 Kommentare